Dixit Übersetzungen GmbH
bild3
space
logo
Deutschspace Englishspace Françaisspace Italiano

space buttonHome

buttonKontakt

buttonUnser Team

buttonFirmenportrait


Fachbereiche

buttonBankwesen

buttonVersicherungen

buttonRecht

buttonManagement

buttonIT

space space space space

spacespaceDixit übersetzt den Bestseller der Westschweizer Journalistin des Jahres 2008,

Myret Zaki:

UBS Les dessous d'un scandale
Comment l'empire aux trois clés a perdu son pari

Zuerst erschienen im Tobler Verlag, 9450 Altstätten SG

UBS am Rande des Abgrunds
Wie das Imperium der Drei Schlüssel seine Wette verlor

Ein Sachbuch aus der Finanzwirtschaft, spannend wie ein Krimi und zugleich Dokumentation eines der traurigsten Kapitel in der Schweizer Wirtschaftsgeschichte. Myret Zaki, Finanzjournalistin bei der Westschweizer Tageszeitung Le Temps, erzählt uns in einer tempo- und variantenreichen Sprache vom tiefen Fall der UBS, des Flaggschiffs der schweizerischen Bankenwelt, das wegen der Gier und Grossmannssucht seiner Kapitäne in den Strudel der amerikanischen Subprime-Krise geriet und deswegen in 2008 beinahe unterzugehen drohte.

Myret Zaki, die Ende Dezember 2008 in der Westschweiz zur « Journalistin des Jahres» gewählt wurde, setzt Fakten, Argumente und Aussagen der verschiedensten Zeitzeugen wie die Teilchen eines auf den beiden Seiten des Atlantiks verstreuten Puzzles minutiös zusammen. Es gelingt ihr, die verschiedenen Faktoren, die zum Niedergang der ehemaligen Vorzeigebank der Schweiz geführt haben, namentlich die exzessive Expansionspolitik, die gravierenden Führungsmängel und das Versagen des Risikomanagements, allgemein verständlich aufzuzeigen. Der Leser erfährt Details über die spekulative Spirale, in die sich die UBS durch ihre eigene Investmentbank hineinmanövrieren liess und deren Folgen die Bank schliesslich rund 50 Milliarden Dollar kosteten.

Zur Inhaltsübersicht

Textproben zweisprachig: Auszug aus Kapitel 7
- Auszug aus Kapitel 8

Zu beziehen bei Ihrer Buchhandlung.

space space space

ubs