Dixit Übersetzungen GmbH
bild3
space
logo
Deutschspace Englishspace Françaisspace Italiano

space buttonHome

buttonKontakt

buttonUnser Team

buttonFirmenportrait


Fachbereiche

buttonBankwesen

buttonVersicherungen

buttonRecht

buttonManagement

buttonIT

space space space space

spacespaceDixit übersetzt die im Auftrag des Bundesamtes für Migration (BFM) erstellte Studie über den zentralen Maghreb.

Die marokkanische, die tunesische und die algerische Bevölkerung in der Schweiz

Verfasser:
Autorenkollektiv des Schweizerischen Forums für Migrations- und Bevölkerungsstudien SFM

Originalsprache: Französisch

Spätestens seit dem Arabischen Frühling, der im Dezember 2010 mit der Selbstverbrennung eines tunesischen Gemüsehändlers seinen dramatischen Anfang nahm, richtet sich das Interesse der schweizerischen Bevölkerung wieder vermehrt auf die Menschen, die aus dem Maghreb zu uns kommen. Die vom Schweizerischen Forum für Migrations- und Bevölkerungsstudien (SFM) erstellte Studie stützt sich auf die aktuelle wissenschaftliche Literatur, offizielle Daten sowie Gespräche mit Menschen aus dem nordwestlichen Afrika und ihnen nahestehenden Personen. Herausgekommen ist nicht nur ein Kurzportrait über die politischen und wirtschaftlichen Hintergründe der Migrationsströme aus Marokko, Tunesien und Algerien, sondern auch ein vielschichtiges Bild der Beweggründe und Befindlichkeiten dieser drei Migrationsgemeinschaften und ihrer aktuellen Lebensverhältnisse in der Schweiz.



Textproben zweisprachig: Auszug aus Kapitel 1 - Auszug aus Kapitel 5

Bezug: Bundesamt für Bauten und Logistik

space space space

bfm